TRAILRULES

Die Trails am Göttweiger Berg sind ein Pilotprojekt um friedvolles Miteinander von Wanderern,  Mountainbikern und anderen Nutzern auf einem Berg zu ermöglichen.

Für die Sicherstellung des Fortbestehens der Trails BITTEN wir euch, ein paar grundlegende Spielregeln einzuhalten:

 

  • Auf allen Trails besteht zwingende Helmpflicht.

  • Weitere Schutzausrüstung wird empfohlen (Knie, Ellbogen, Rückenprotektor, usw.).

  • Nimm Rücksicht auf die Natur und halte die Trails sauber.

  • Schätze dein Fahrkönnen richtig ein und passe deine Geschwindigkeit den Trailbedingungen an (Regen, Schnee, Nebel,...).

  • In unübersichtlichen Streckenabschnitten nicht aufhalten. Beim Stehenbleiben die Strecke so verlassen, dass ein ungehindertes Vorbeifahren Nachfolgender ermöglicht wird.

  • Fahrräder nicht auf der Strecke ablegen

  • Nimm Rücksicht auf langsamere Fahrer, Spaziergänger, Läufer etc.

  • Hinweis- und Verbotsschildern ist Folge zu leisten.

  • Das Fahren abseits markierter Mountainbike-Trails, sowie gegen die Fahrtrichtung ist strengstens verboten - Zuwiderhandeln zieht rechtliche Konsequenzen nach sich.

  • Teile der angeführten Strecken befinden sich auf öffentlichen Straßen, hier gilt die StVO

  • Änderungen bzw Zubauten auf den genehmigten Strecken sind nur durch Absprache mit dem Vereinsvorstand erlaubt

  • Benützung der Trails nach Sonnenaufgang bis eine Stunde vor Sonnenuntergang erlaubt

Hinweis:

Das Befahren der Strecke erfolgt auf eigene Gefahr! Für Unfälle oder Sachbeschädigungen wird keine Haftung übernommen. Den Anweisungen des Vereins sowie sämtlicher Hinweisschilder ist Folge zu leisten.

© by trailwerk wachau          Impressum

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now